Drucken

Liebe Mitglieder, Mitarbeiter und Freunde von Familia Austria!

Nun hat unser Herr Dipl.-Ing. Erich Schadner auch in unserer Datenbank FAMMOS eine neue Dateneinspeisung durchgeführt.
Eine große Teilnehmer-Tabelle ist neu dazugekommen, zwei wurden gelöscht.

Insgesamt sich nun 165 Teilnehmertabellen mit 9.525 Suchnamen enthalten (+192).

FAMMOS (steht für FAMilienname Mit Orts-Suche) und dient dazu, Familienforscher anhand von gesuchten Namen und deren geographischem Vorkommen zusammenzuführen. FAMMOS ist kostenlos und nicht von einer Mitgliedschaft bei FAMILIA AUSTRIA abhängig - jeder in Österreich-Ungarn Forschende ist eingeladen mitzumachen.
Hier gibt es eine nähere Beschreibung und die Erfassungstabelle:
https://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/fammos

Hier finden Sie die Datenbank selbst:
https://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/fammos

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit eine neue (überarbeitete/ergänzte) Erfassungstabelle mit Ihren Suchnamen senden, die wir dann anstelle Ihrer „alten“ Tabelle in die Gesamttabelle aufnehmen werden.

Je mehr Kolleginnen und Kollegen sich an der Aktion FAMMOS beteiligen, desto größer ist auch die Chance, dort Forscherkollegen zu finden.

Mit freundlichen Grüßen
Günter Ofner
Projektleiter
- FAMMOS -

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!