Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Corona (Covid 19) verhindert auf unabsehbare Zeit die gewohnte Abhaltung unserer Forschertreffen, Schulungen und Vorträge.

Wir bieten daher ab sofort (virtuelle) Forschertreffen, Schulungen und Vorträge an.
Jeweils am Mittwoch ab 18 Uhr, gibt es nun unsere Veranstaltungen im Internet.
Sie brauchen dafür lediglich einen PC mit Kamera, Mikrophon und Lautsprecher.
Kopfhörer (headset) mit Mikrophon sind von Vorteil, aber keine Bedingung.
Damit können nun auch Forscher teilnehmen, die von Wien weit entfernt leben.
Wir verwenden das System Zoom – dafür muß man keine Software installieren.
Bitte verwenden Sie den Google Chrome - Browser und möglichst nicht Firefox.

Sie finden hier untenstehend das Programm bis zum Juni 2021.
Diese 18 Veranstaltungen bieten, logisch aufgebaut, einen kompletten Überblick über den gesamten Bereich der Genealogie, stellen also einen Jahreskurs dar.

Die Teilnahme ist kostenlos und nicht an eine Mitgliedschaft bei Familia Austria gebunden.
Alle Forscher, unabhängig von einer Mitgliedschaft bei Familia Austria, sind eingeladen teilzunehmen.

Je nach Thema wird die Dauer der Veranstaltungen zwischen 60 und 120 Min. liegen.
Die Zeit für Fragen der Teilnehmer und Antworten der Vortragenden ist dabei inkludiert.

ANMELDUNGEN
bitte möglichst bald unter den jeweiligen Zoom-Anmeldelinks in der Liste unten anmelden
Anmeldungen bitte mit Ihrem vollen Namen, anonyme Anmeldungen werden nicht zugelassen.
Mit der Anmeldung stimmen Sie auch zu, daß Ihre Mail-Adresse gespeichert wird um Sie über weitere Veranstaltungen informieren zu können.

Kontakt: nur für Fragen, nicht für Anmeldungen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Betreff: Jahreskurs 2020/2021

Mit freundlichen Grüßen
Der Vereinsvorstand
Elisabeth Brunner, Dr. Peter Haas, Günter Ofner und Dr. Alexander Weber


 

JAHRESKURS 2020/2021

Einlaß: ab 17.40 Uhr
Beginn: 18.00 Uhr

Dauer: zwischen 60 und 120 Min.

1.
28. Oktober 2020
Wie man mit der Ahnenforschung beginnt
(Grundlagen, Erwartungen, Aufbau, Fehlervermeidung)
Vortragender: Günter Ofner

2.
11. November 2020
Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger
Leitung: Günter Ofner

3.
25. November 2020
Die Matriken (Kirchenbücher, Zivilmatriken)
(Konfessionen, Beginn, Sprachen, Inhalt)
Vortragende: Günter Ofner & DI Thomas Memersheimer

4.
9. Dezember 2020
Die Grundherrschaftsarchive
(Verwaltung bis 1848, Grundherrschaften, Ämter, was finde ich dort: Steuern und Abgaben, Untertanen, Besitzwechsel, Verträge).
Vortragende: Günter Ofner & DI Thomas Memersheimer

4a. (2. Termin - damit alle ihn sehen können)
16. Dezember 2020
Die Grundherrschaftsarchive
(Verwaltung bis 1848, Grundherrschaften, Ämter, was finde ich dort: Steuern und Abgaben, Untertanen, Besitzwechsel, Verträge).
Vortragende: Günter Ofner & DI Thomas Memersheimer

5.
23. Dezember 2020
2. virtuelles Forschertreffen
Leitung: Günter Ofner

5a.
30. Dezember 2020
Das Türkenjahr 1683 in Niederösterreich
(Über die 2. Türkenbelagerung Wiens gibt viele Bücher, Artikel und Vorträge. Was ist damals aber in Niederösterreich geschehen? Dazu wurde bisher wenig veröffentlicht. Und trotzdem ist es für die genealogische und geschichtliche Forschung von großer Bedeutung)
Vortragender: Günter Ofner

3. Jänner 2021
ab 14 Uhr
13. Neujahrstreffen bei Familia Austria - virtuell
Die Covid19-Pandemie hält ganz Europa im Würgegriff, alle Lokale sind geschlossen, Besuche de facto verboten.
Damit kann auch unser traditionelles Neujahrstreffen leider nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb verlegen wir es ins Internet und halten es virtuell ab.

Es gibt keinen Vortrag, kein Programm, sondern jeder, der will, soll erzählen, wie es ihm/ihr geht und was es Neues gibt. Damit hören wir wieder voneinander, wer eine Kamera verwendet den/die sehen wir auch. Und wer in dieser schwierigen Zeit alleine ist, der erlebt einen Nachmittag im Kreise unserer Familia.
Und sollte wirklich jemand eine dringende Forschungsfrage haben, nun, da wird sich sicher jemand finden, der hilft.

6.
6. Jänner 2021
Die Kurrentschrift – Leseseminar für Fortgeschrittene
Leitung: Günter Ofner

6a.
13. Jänner 2021
Die Monarchie Österreich-Ungarn, eine Übersicht
Vortragender: Günter Ofner
Unser Forschungsgebiet, die Österreichisch-Ungarische Monarchie, war ein vielfältiges Gebilde.
Heute, da niemand mehr lebt, der sie persönlich gesehen hat, überwiegen leider die Klischees wie "der gute alte Kaiser", "Sissi" und der "Völkerkerker".

Der Vortrag soll einen Überblick geben über
- die territoriale Entwicklung
- die (wechselnden) Staats/Regierungsformen
- die Sprachen und Dialekte
- die Konfessionen
- das Bildungswesen
- die Wirtschaft
- die Armeen
usw.

7.
20. Jänner 2021
Wie recherchiere ich auf den Seiten von Familia Austria und in den Matriken-Archiven
(Matricula, FamilySearch, Wittingau, Troppau usw.)
Vortragender: Günter Ofner

8.
3. Februar 2021
Wie recherchiere ich im Internet: Zeitungen (ANNO, Kramerius, DiFMOE, Tessmann usw.), Datenbanken (Gedbas, FamilySearch usw.), Bibliotheken
Vortragende:DI Thomas Memersheimer & Günter Ofner

9.
17. Februar 2021
3. virtuelles Forschertreffen
Leitung: Günter Ofner

9a.
24. Februar 2021
Das alte Königreich Ungarn 1500-1918 - eine Übersicht
Ein Streifzug durch Geographie, Geschichte, Sprachen, Völker, Kulturen, Religionen, soziale Strukturen, Bildungswesen, Wirtschaft, Militärwesen und genealogische Forschungsmöglichkeiten dieses so vielfältigen Landes
Vortragender: Günter Ofner

10.
3. März 2021
Namenskunde (Onomastik), Alte Berufe und Krankheitsbezeichnungen,
Beispiel: Glasmacherforschung

Vortragende: Christina Kaul & Günter Ofner

10a.
10. März 2021
Das Königreich Böhmen 1500-1918 - eine Übersicht
Ein Streifzug durch Geographie, Geschichte, Sprachen, Völker, Kulturen, Religionen, soziale Strukturen, Bildungswesen, Wirtschaft, Militärwesen und genealogische Forschungsmöglichkeiten dieses so vielfältigen Landes
Vortragender: Günter Ofner

11.
17. März 2021 
Militärgeschichte und Militärunterlagen
Vortragender: Günter Ofner

11a.
24. März 2021
Die Markgrafschaft Mähren 1500-1918 - eine Übersicht
Ein Streifzug durch Geographie, Geschichte, Sprachen, Völker, Kulturen, Religionen, soziale Strukturen, Bildungswesen, Wirtschaft, Militärwesen und genealogische Forschungsmöglichkeiten dieses so vielfältigen Landes
Vortragender: Günter Ofner

12.
31. März 2021 
Soldaten im 1. Weltkrieg
Vortragender: DI Thomas Memersheimer

12a.
7. April 2021
Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger und Fortgeschrittene
Leitung: Günter Ofner

13.
14. April 2021
Die Schematismen und Kataster
Vortragender: Günter Ofner

13a.
21. April 2021
Analyseabend "Wie ordne ich meine Funde geschichtlich ein?"
Viele Forscher sammeln jahrelang Namen und Lebensdaten ohne sich um den geschichtlichen Konnex zu kümmern.
Sie verstehen damit oft nicht warum das Leben dieser Vorfahren so war, obwohl man das oft durchaus einschätzen kann.
D.h. die Forscher sind eingeladen Ihre Fragen bei diesem Analyseabend zu stellen und unser Team bei Familia Austria wird versuchen das historisch einzuordnen.

Beispiele:
Frage:
Meine Vorfahrin, eine Bauerstochter aus dem Böhmerwald, ist 1817 nach Amerika ausgewandert. Warum wohl?
Antwort:
Es gibt vermutlich einen Zusammenhang mit dem “Jahr ohne Sommer” 1816, ein Vulkanausbruch in Indonesien hatte das Sonnenlicht so extrem verdunkelt, daß es große Ernteausfälle gegeben hat.
Die Folge war eine große Hungersnot. Die rauen Bergregionen wie der Böhmerwald waren davon besonders betroffen, weil selbst das Korn nicht mehr reif geworden ist.
Die Folge war eine große Auswanderungswelle nach Amerika.
oder:
Frage:
Mein Vorfahre, Schuhmacherlehrling und Schuhmachermeisterssohn aus NÖ, hat 1810 schon mit 15 Jahren geheiratet, obwohl in der Folge kein Kind zur Welt kam.
Der Vater hat dann noch 20 Jahre gelebt und als Schuhmachermeister gearbeitet. Warum die Hochzeit mit erst 15 Jahren?
Antwort:
Auf Grund der Napoleonischen Kriege bestand in Österreich großer Mangel an Soldaten. Darum wurden auch junge Burschen zwangseingezogen.
Verheiratete Männer wurden aber davon verschont.
D.h. vermutlich sollte ihn diese Heirat vor dem Kriegsdienst bewahren.

14.
28. April 2021
Adel und Wappen sowie alte Fotos und Uniformen
Vortragender: Günter Ofner

14a.
5. Mai 2021
Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger und Fortgeschrittene
Leitung: Günter Ofner
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJwvd-6urjwoEtOIfobn3R_IthUnQ-UmfriJ

15.
12. Mai 2021
4. virtuelles Forschertreffen
Leitung: Günter Ofner
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJUrdOGorzItHNTWhKXbY6uZWzXA2DpbAWGy

15a.
19. Mai 2021
Analyseabend "Wie ordne ich meine Funde geschichtlich ein?"
Viele Forscher sammeln jahrelang Namen und Lebensdaten ohne sich um den geschichtlichen Konnex zu kümmern.
Sie verstehen damit oft nicht warum das Leben dieser Vorfahren so war, obwohl man das oft durchaus einschätzen kann.
D.h. die Forscher sind eingeladen Ihre Fragen bei diesem Analyseabend zu stellen und unser Team bei Familia Austria wird versuchen das historisch einzuordnen.
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJctfuuvpjIqHNfCq0O9kPjO6A5Ate-Qligx

16.
26. Mai 2021
Die Kurrentschrift – Leseseminar für Anfänger
Leitung: Günter Ofner
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJ0vcuGuqDMuG9dCs-vpOzOFIp8qj0C5wEpQ

17.
9. Juni 2021
Besonderheiten der Forschung in Österreich, Böhmen, Mähren und Ungarn
Findelhäuser, Seelenliste 1651, Berni Rula 1654, Mährisches Lahnenregister 1654-1679 usw.
Vortragende Christina Kaul & Günter Ofner
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJwqfuuurTIpG9NzgSBqHWNcllh-7bwkA3Ra

18.
23. Juni 2021
Silber, Gold, Kupfer und Papier - alte Münzen, Banknoten und Währungen und alte Maßeinheiten
Steuern, Gesetze, Wirtschaft und dauerhafte Sicherung des Erforschten

Vortragender: Günter Ofner
Bitte hier anmelden: https://zoom.us/meeting/register/tJMucOGoqjgjH9Gz7x9c4LQI_34aJUAB89JL