Choose a language ...
Change font size
  • Standortsuche:
Karlsruher virtueller Katalog - https://kvk.bibliothek.kit.edu/ extlink
Österreichischer Verbundkatalog - http://meteor.bibvb.ac.at/F extlink
Digitalisierte Publikationen bei google - http://books.google.de/ extlink
Nationalbibliothek Österreich - http://www.onb.ac.at/ extlink
Nationalbibliothek Tschechien - http://www.nkp.cz/_en/index.php3 extlink - Englisch
  • Eine Auflistung der Ortschroniken im Schloß Tetschen (Děčín) finden Sie hier
  • Bibliothek der VSFF
In der Bibliothek der "Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher" (kurz VSFF) finden Sie auch ortsbezogene Publikationen. Ein Verzeichnis rufen Sie auf unter
http://www.vsff.de/ extlink > Zentrale Einrichtungen > Bibliotheksverzeichnis
Die Übersicht der ortsbezogenen Publikationen beginnt bei 2.1.2 mit der Stadt Asch
Beachten Sie bitte die Benutzungsordung, ebenfalls unter Zentrale Einrichtungen zu finden.


Achtung:

In der folgenden Tabelle finden Sie in der Spalte "enthält" besonders interessante Inhalte der Publikation.

OrtschaftOrtschaft tschechischheutige Gemeinde (Ortsgemeinde)heutiger Bezirk/ OkresTitel / BeschreibungPub. JahrenthältStandort: Bibliothek, WWW, Privatauskunft
Asch   Cheb Adressbuch Bezirk Asch 1941     http://www.asch-boehmen.de/d/index.php?seite=3
Auscha Úštěk   Litoměřice Geschichte der Stadt Auscha, bearbeitet von Josef Jarschel 1922 u.a. Steuerrolle 1654 mit Namen der Hausbesitzer, deren Besitz, Handwerk und Befund der Häuser http://www.genealogienetz.de/reg/SUD/orte/auscha-chronik-1922.pdf
Aussig Ústí nad Labem   Ústí nad Labem Geschichte der Königlichen Freistadt Aussig 1844   http://books.google.de/books?id=orEAAAAAcAAJ&pg
Aussig Ústí nad Labem   Ústí nad Labem Urkundenbuch der Stadt Aussig bis zum Jahre 1526, vollendet von Dr. Adalbert Horcicka 1896 mit Register http://147.231.53.91/src/index.php?s=v&cat=18&bookid=87&page=0
Bechin Bechyně   Tábor Absolventen der Keramikschule von 1886 - 2010 mit Angabe des Geburtsortes     http://www.supsbechyne.cz/www/supsbechyne/fs/20110919211943834417absolventi.pdf
Bischofteinitz Horšovský Týn   Domažlice Unser Heimatkreis Bischofteinitz 1967   v.domke(at)gmx.de
Bischofteinitz Horšovský Týn   Domažlice Illustrierte Chronik und Adreßbuch für den polit. Bezirk Bischofteinitz 1913   v.domke(at)gmx.de
Böhmisch Kamnitz Česká Kamenice   Děčín Das älteste Böhmisch Kamnitzer Stadtbuch 1915 mit Personen-Ortsnamenverzeichnis http://147.231.53.91/src/index.php?s=v&cat=18&bookid=152
Böhmisch Krumau Český Krumlov   Český Krumlov Urkundenbuch der Stadt Krumau in Böhmen 1253 - 1480, 2 Teile 1910   Österreichische Nationalbibliothek
Böhmisch Leipa Česká Lípa   Česká Lípa Programm des k.k. Ober-Gymnasiums zu Böhmisch-Leipa am Schluß des Schuljahres 1863 1863 Lehrerverzeichnis,Schülerlisten mit Herkunftsangabe Achtung:books-Titel irreführend http://books.google.de/books?id=l8ksAAAAYAAJ&printsec
Brennei Horní Branná   Semily Anthroponymie (Erforschung von Eigennamen) in den Matriken der Pfarre Horní Branná (1661-1666), Diplomarbeit von Martina Kloudová 2011 Diese Arbeit ist sortiert nach Vornamen (Nachnamen jeweils nachgestellt) und enthält 766 verschiedene Nachnamen. https://is.muni.cz/th/217017/ff_m/Antroponyma_v_matrice_farniho_uradu_Horni_Branna.pdf
Brünn Brno   Brno-město Die königl Hauptstadt Brünn und die Herrschaft Eisgrub ... topographisch statistisch und historisch geschildert 1836   Österreichische Nationalbibliothek
Brünn Brno   Brno-město Des Ratsherrn und Apothekers Georg Ludwig Chronik von Brünn 1859 Namensregister http://books.google.de/books?id=hzUBAAAAQAAJ&pg
Brünn Brno   Brno-město Mitglieder der Schuhmacherzunft Brünn-Lösch (Brno-Líšen); Bachelorarbeit von PhDr. Pavel Krafl, 2013 1765-1819 Ab PDF-Seite 46 finden Sie ein alphabetisches Namensregister aller Nennungen im Text. Das transkribierte Zunftbuch enthält überwiegend deutschsprachige Einträge, die Personen stammen oft von weither, sogar aus Frankreich. Viele Meister wurden später in die Brünner Zunft inkorporiert. (siehe deutschen Text PDF-Seite 52) https://is.muni.cz/th/gk05g/Mistrovska_kniha_Novosevcovskeho_cechu_mestyse_Lisne_48k7p.pdf
Brünn Brno   Brno-město Brünn-Königsfeld - Entwicklung, kulturelles Leben und Schulwesen bis 1919‏ 2011   http://is.muni.cz/th/220788/pedf_m/Diplomarbeit.pdf
Budischau Budišov   Třebíč Edice gruntovní knihy městečka Budišova ze 17. století - The Editon of the Land Registry of the Market-town Budišov from the 17th century. 2013 Ab Seite 57: Altes Grundbuch Markt Budischau, Dorf Hodow, Narametsch und Uržinaw betrefft. http://is.muni.cz/th/330838/ff_m/josef_voborny_magisterska_diplomova_prace.pdf
Budweis České Budějovice   České Budějovice Kurz gefaßte Chronik der königlich privilegirten und freien Berg- und Kreisstadt Budweis, (Budigowice) im Königreiche Böhmen, seit ihrem Ursprunge bis zum Jahre 1840 1841 endet mit 20. März 1619! http://books.google.de/books?id=fwlLAAAAcAAJ&printsec
Datschitz Dačice   Jindřichův Hradec Zur Geschichte der Stadt Datschitz in Mähren 1859   http://kramerius.mzk.cz/search/i.jsp?pid=uuid:99c606ad-d875-11e0-9788-0050569d679d
Domstadtl Domašov nad Bystřicí   Olomouc Městečko Domašov nad Bystřicí a tamní hospodáři v letech 1590-1695 - Market-town Domašov nad Bystřicí and Local Farmers within the Range of the Years 1590 to 1695.   Grundbesitzer 1590-1695 (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/218213/ff_b/
Eger Cheb   Cheb Egrische Cronica - Was sich von annfang der stat Eger unngeuerlichenn zugetragenn hat biss auffs 1560 Jare. Von Pangratz Enngelhart von Haselbach 1884 In die Suchmaske oben rechts Chronik Eger eingeben und danach unter dem Titel Facsimile anklicken. http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Eger Cheb   Cheb Chronik der Stadt Eger, I. Theil, von Karl Huss 1797 In die Suchmaske oben rechts Chronik Eger eingeben und danach unter dem Titel Facsimile anklicken. http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Eger Cheb   Cheb Chronik der Stadt Eger, II. Theil, von Karl Huss 1797 Die gleiche Vorgangsweise. http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Eger Cheb   Cheb Chronik der Stadt Eger, III. Theil, von Karl Huss 1798 Die gleiche Vorgangsweise. Erste Seite des Druckes: Eingabe in die Suchmaske (jump to): 7 bis r (Armeninstitut 1798, Namen der Spender und der Armen, die Zuwendungen erhalten haben). Eingabe in die Suchmaske (jump to): 83 quadragies quinquies v (Namen der Bürgermeister ab 1395, Stadt und Festungs Commandanten ab 1633). http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Eger Cheb   Cheb Chronik der Stadt Eger, IV. Theil, von Karl Huss 1809 Die gleiche Vorgangsweise. Eingabe in die Suchmaske (jump to): 32 ter r (Übersicht der 1814 von der Stadt Eger verkauften Festungswerke mit den Namen der Käufer). Eingabe in die Suchmaske (jump to): 55 bis r (etliche Namen von Bürgern 1820). http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Eger Cheb   Cheb Die ältesten Egerer Familiennamen. 1883   Österreichische Nationalbibliothek
Eger Cheb   Cheb Das Achtbuch II des Egerer Schöffengerichtes von 1391-1668 1903 Originalurkunden werden hier transkribiert wiedergegeben. Namensverzeichnis am Ende des Bandes. http://openlibrary.org/books/OL23430078M/Das_Achtbuch_des_Egerer_Sch%C3%B6ffengerichtes
Eger Cheb   Cheb Die ältesten Familiennamen in Eger   von Karl Siegl  
Eger Cheb   Cheb Die Familiennamen im ältesten Egerer Stadtsteuerbuch vom Jahre 1390   von Karl Siegl  
Eger Cheb   Cheb Das Egerer Landsteuerbuch vom Jahre 1392 mit den ältesten Personennamen in den Dörfern des Egerlandes   von Karl Siegl  
Eibenschütz Ivančice   Brno-venkov Eibenschütz vor und nach dem Jahr 1918 2009   https://is.muni.cz/th/248832/pedf_b/bakalarska_prace_Fialova_Petra.pdf
Eibenschütz Ivančice   Brno-venkov Eibenschütz – Schulwesen und bedeutende Persönlichkeiten 2011   https://is.muni.cz/th/248832/pedf_m/diplomova_prace_Fialova_Petra.pdf
Eisgrub Lednice   Břeclav Die Markgrafschaft Mähren und die Markgemeinde Eisgrub. Geschichtliche Mittheilungen aus deren Vergangenheit. Bd.1+2 1896/1901 Einwohnerverzeichnis 1567 – 1592; Gemeindevertreter 1600-1800 Österreichische Nationalbibliothek
Eisgrub Lednice   Břeclav Die Marktgemeinde Eisgrub – Geschichtliche Mitteilungen aus der Zeit von 1800 bis 1906, Band 3 1907 Bestiftete Wirtschaftsbesitzer im Jahre 1673 undokumentiert in der Bibliothek der Universität Wien, - Personenindex: gsalomon(at)gmx.at
Falkenau an der Eger Sokolov   Sokolov Familiennamen von Falkenau an der Eger und den umliegenden Ortschaften in den Jahren 1628-1657   von Josef Weitzer  
Falkenau an der Eger Sokolov   Sokolov Denkwürdigkeiten der Stadt Falkenau an der Eger und ihrer nächsten Umgebung 1882 zum Namensindex heruntersrollen http://kramerius.nkp.cz/kramerius/MShowMonograph.do?id=22322
Feldsberg Valtice   Břeclav Feldsberg und das Haus Liechtenstein im 17. Jahrhundert 1996 Waisenprotokoll 1612, Verzeichnis des Robotgeldes 1634 Österreichische Nationalbibliothek
Feldsberg Valtice   Břeclav Die Entwicklung der Region Feldsberg unter der Herrschaft des Hauses Liechtenstein vom 18. bis zum 20. Jahrhundert 2000 Handwerker und Betriebe um das Jahr 1800 Österreichische Nationalbibliothek
Frauenberg Hluboká nad Vltavou   České Budějovice Statistisch-topografische Beschreibung der hochfürstlich Schwarzenberg'schen Domaine Frauenberg mit besonderer Beziehung auf ihre Forste 1876   http://www.literature.at/viewer.alo?viewmode=overview&objid=12044&page=
Freudenthal Bruntál   Bruntál Urbar Freudenthal / Bruntál 1735 - VRBARIUM oder Grundt Buch der Churfürstlich Hoch vndt Teutsch­meistrichen Herrschafft Freudenthall. Pro Anno 1735;  Transliteriert und kommentiert von Siegfried Hanke und Rainer Vogel 2016 u.a. 2000 belegte Personennamen Näheres siehe: http://www.verlagdrkovac.de/978-3-8300-8912-4.htm
Gnoitz Hnojice   Olomouc Grundbücher und Urbarbücher als namenkundliche Quellen 2010 Familiennamen im 17. Jahrhundert in Hnojice in der Herrschaft Sternberg; Quellenverzeichnis am Ende der Publikation http://theses.cz/id/t6yy8d/99225-803229750.pdf
Gobitschau Chabičov   Olomouc Ves Chabičov a tamní obyvatelé v rozmezí let 1691 až 1695 - Village Chabicov and local inhabitants through the years 1691 to 1695.   Matriken (im PDF-Format), Fotos vom Lahnregister http://is.muni.cz/th/342015/ff_b/
Graslitz Kraslice   Sokolov Die Herrenmühle in Graslitz. Stammhaus der Familie Dotzauer 1873   http://www.literature.at/viewer.alo?viewmode=overview&objid=12047&page=
Gratzen Nové Hrady   České Budějovice Geschichte der Stadt Gratzen mit theilweiser Berücksichtigung der Herrschaft Gratzen 1888   http://bvbm1.bib-bvb.de/publish/viewer/42/3006129.html
Gratzen Nové Hrady   České Budějovice Geschichte der Herrschaft Gratzen mit Zugrundelegung des Urbars vom Jahre 1553 1899   http://bonus.novehradyhistorie.cz/pdf/kniha1.pdf
Gratzen Nové Hrady   České Budějovice Beiträge zur Geschichte der Stadt Gratzen. 1907   Österreichische Nationalbibliothek
Groß-Olbersdorf Velké Albrechtice   Nový Jičín Geschichte der Gemeinde Groß-Olbersdorf 1977 Opfer WK 2, Schuljahrgänge 1922/1923, 1931-32, Schüler höhere Schulen, Absolventen Bergakademie, Besitzerfolge Bauerngründe aus After-Rechts-Protokollauszügen Herrschaft Wagstadt Gemeinde Großolbersdorf
Harrachsdorf Harrachov   Semily Rochlitz an der Iser und Harrachsdorf in der frühen Neuzeit‏, von Hans H. Donth 1993 Auf Seite 5 finden Sie das Inhaltsverzeichnis mit namentlichen Auflistungen z. B. der Grundbücher Nieder-Rochlitz, Ober-Rochlitz, Franzenthal, Sahlenbach, Seifenbach und Harrachsdorf 1674-1795. https://www.osmikon.de/metaopac/start.do?View=ostdok
Hödnitz Hodonice   Znojmo Die Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus Hodonice nach dem 2. Weltkrieg 2011   http://is.muni.cz/th/84551/pedf_b/Bakalarska_prace_-_finalni_verze.pdf
Hohenfurth Vyšší Brod   Český Krumlov Geschichte des Stiftes Hohenfurt in Böhmen. 1930   Österreichische Nationalbibliothek
Hohenfurth Vyšší Brod   Český Krumlov Das Urbar des Stiftes Hohenfurt, Cistercienser- Chronik Jg. 1896   Österreichische Nationalbibliothek
Hohenfurth Vyšší Brod   Český Krumlov Urkundenbuch des Cistercienserstiftes B.M.V. zu Hohenfurt in Böhmen 1865   Österreichische Nationalbibliothek
Hohenfurth Vyšší Brod   Český Krumlov Cistercienser Chronik Jg. 1896   Österreichische Nationalbibliothek
Jägerndorf Krnov   Bruntál Protocollum der Angesetzten Super-Revisions-Commision über die Stadt Jägerndorff vom 21-ten Maji bis 13-te Juny 1746 inclusive (ORIGINAL) 1746 Ab Bildseite 66 genaue Beschreibung der Häuser und deren Besitzer sowie die Werte der ehemaligen Revision und der neuen Super-Revision. http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=27609&from=&dirids=1&ver_id=&lp=5&QI
Jägerndorf Krnov   Bruntál Protocollum der Angesetzten Super-Revisions-Commision über die Stadt Jägerndorff vom 21-ten May bis 13-ten Juny 1746 inclusive (DUPLIKAT) 1746 Ab Bildseite 72 genaue Beschreibung der Häuser und deren Besitzer sowie die Werte der ehemaligen Revision und der neuen Super-Revision. http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=27610&from=&dirids=1&ver_id=&lp=7&QI
Kladrau Kladruby   Tachov Kladrau, Geschichte des Klosters und der Stadt 1966 Bürgermeister ca. 1800-1945, Lehrer ab 1835-1945 c-weck(at)t-online.de
Kleinsemlowitz Zámelíc     Ronsperg - Ein Buch der Erinnerung 1990 Hausbesitzerlisten 1945 v.domke(at)gmx.de
Komar Komárov   Trutnov Gedenkbuch der Gemeinde Komar   Zusammenstellung der Richter, Geschworenen und Gemeindeältesten, Verzeichnis der Hausbesitzer, Schülerverzeichnis 1880/81, Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Verzeichnis aller im 1. Weltkrieg Eingerückten http://archive.is/0fr9
Komotau Chomutov   Chomutov Eine handschriftliche Chronik von Komotau, von Dr. Karl Görner   mit etlichen Namensnennungen im Text http://147.231.53.91/src/index.php?s=v&cat=39&bookid=622&page=1
Krokersdorf Krakořice   Olomouc Ves Krakořice a tamní hospodáři v rozmezí let 1590 - 1695 - Village Krakořice and local farmers through the years 1590 to 1695.   Grundbesitzer 1590-1695 (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/180842/ff_b/
Krokersdorf Krakořice   Olomouc Ves Krakořice a tamojší obyvatelia v rozmedzí rokov 1691 až 1695 - Village Krakorice and local inhabitants through the years 1691 to 1695.   Einwohner und Matriken (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/341666/ff_b/
Lobositz Lovosice   Litoměřice Geschichte der fürstlich Schwarzenberg'schen Domaine Lobositz inklusive der Güter Sulevic, Chinic, Boreč, Wopparn, Veselí, Wostray, Weiss-Aujezd, Velemín, Kuttomirsch, Dubkovic, Roscholka, Šíma und Kamaik. 1894   http://www.literature.at/viewer.alo?viewmode=overview&objid=12051&page=
Lösch Líšeň Brno (Brünn) Brno-město Mistrovská kniha Novoševcovského cechu městyse Líšně (1765 – 1819) Edice pramene - The Masters book of New-Shoemakers guild of Líšeň township (1765-1819). Edition of the source.   Edition des Meisterbuches der Schuhmacherzunft (im PDF-Format). Der Text enthält auch Hinweise auf die Herkunft der Personen. http://is.muni.cz/th/383032/ff_b/
Luditz Žlutice   Karlovy Vary Die Geschichte der Stadt Luditz 1936 Namensverzeichnis c-weck(at)t-online.de
Maffersdorf Vratislavice nad Nisou   Liberec Maffersdorf Chronik   Geschichte und Entwicklung, Gewerbe und Industrie, Kirche und Pfarrei, Menschen und Schicksale, Erinnerungen http://www.maffersdorf.de/maffersdorf-chronik.htm
Mährisch Weißkirchen Hranice na Moravě     Geschichte der Häuser und ihrer Bewohner in der Kernstadt von Weißkirchen   alphabetischer Namensindex am Ende der Publikation http://www.historie.hranet.cz/pdf/historie-hranickych-domu-blok.pdf
Markhausen Hraničná Kraslice (Graslitz) Sokolov Markhausen - der verschwundene Ort an der sächsisch-böhmischen Grenze zwischen Klingenthal und Graslitz 1997   Bayerische Staatsbibliothek München
Maschowitz Mašovice Hořepník (Horschepnik) Pelhřimov Grenze zwischen Klingenthal und Graslitz 1983 Hofgeschichten mit Nennung der jew. Besitzerfolgen; Ortsplan v.domke(at)gmx.de
Metzling Meclov   Domažlice Metzlinger Lese- und Bilderbuch 1982 Hausbesitzerlisten 1945 v.domke(at)gmx.de
Mies Stříbro   Tachov Die Gemeinden des Landkreises Mies 2008   Heimatkreis Mies-Pilsen e.V.,Dinkelsbühl, ISBN 978-3-9812414-0-2
Müglitz Mohelnice   Šumperk Geschichte der dem Herrschaft Mürauer Schutze unterstehenden Munizipalstadt Müglitz in Mähren, Olmützer Kreises von ihrem Entstehen bis zum Brande den 24 Mai 1841 1841   http://books.google.at/books?id=GrIAAAAAcAAJ&printsec
Muschau Mušov Pasohlávky Břeclav Ortsgeschichte von Muschau 1934/1991 Einwohnerverzeichnisse, Hausbesitzerlisten, Listen der Pfarrer und Lehrer usw. frapest(at)web.de
Neudek Nejdek   Břeclav Die Marktgemeinde Eisgrub – Geschichtliche Mitteilungen aus der Zeit von 1800 bis 1906, Band 3 1907 Bestiftete Wirtschaftsbesitzer im Jahre 1673 undokumentiert in der Bibliothek der Universität Wien, Personenindex: gsalomon(at)gmx.at
Neudek Nejdek   Břeclav Die Markgrafschaft Mähren und die Markgemeinde Eisgrub. Geschichtliche Mittheilungen aus deren Vergangenheit. Bd.1+2 1896/1901 Einwohnerverzeichnis 1567 – 1592; Gemeindevertreter 1600-1800 Österreichische Nationalbibliothek
Neutitschein Nový Jičín   Nový Jičín Geschichte der Stadt Neutitschein (Nowý Jičin) und deren Umgebung 1854   http://books.google.de/books?id=jp4DAAAAYAAJ&printsec
Nikolsburg Mikulov   Břeclav Heimatbuch Nikolsburg. Geschichte u. Schicksal einer deutschen Stadt v. den Anfängen bis zum Jahre 1946 1988 Gefallene 1. und 2. Weltkrieg, Häuserverzeichnis 1936 Österreichische Nationalbibliothek
Nikolsburg Mikulov   Břeclav Chronik der Stadt Nikolsburg 1880   http://kramerius.mzk.cz/search/i.jsp?pid=uuid:6b03f4fd-62cb-11e1-8115-0050569d679d
Nikolsburg Mikulov   Břeclav Chronikalische Notizen aus der Vorzeit der Stadt und Herrschaft Nikolsburg 1862   http://kramerius.mzk.cz/search/i.jsp?pid=uuid:1fc73392-a949-11e0-a3f2-0050569d679d
Oberhohenelbe Vrchlabí   Trutnov Oberhohenelbe 2002 Häuserliste und Hausbesitzer 1945 Heimatkreis Hohenelbe D-87616 Markt Oberdorf http://www.hohenelbe.de
Oberplan Horní Planá   Český Krumlov Oberplan,der Geburtsort Adalbert Stifters (mit eingepfarrten Orten) 1993 Grundbuchabschrift mit angesessenen Haus- und Hofbesitzern Österreichische Nationalbibliothek
Oels Olešnice na Moravě   Blansko Die traditionelle Mundart von Olešnice na Moravě. Diplomarbeit von Frau Mag.phil. Eva Eckl 2011   http://othes.univie.ac.at/17011/1/2011-11-09_0347706.pdf
Olmütz Olomouc   Olomouc Olmützer Sammel-Chronik vom Jahre 1432 bis 1656 1858   http://archive.org/details/olmtzersammelc00duduoft
Olmütz Olomouc   Olomouc Geschichte der Königlichen Hauptstadt Olmütz von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart 1882 Ab Seite 435 der Read-Online-Version die Hausbesitzer ab dem 17.Jahrhundert mit Grundbuchsnummer und Orientierungsnummer http://archive.org/details/geschichtederkn00mlgoog
Olmütz Olomouc   Olomouc Olmütz und seine Merkwürdigkeiten. Von Johann Neugebauer 1849 Ab Seite 43 Häuserverzeichnis mit den Namen der Hauseigentümer http://books.google.at/books?id=K_tSAAAAcAAJ&printsec
Olmütz Olomouc   Olomouc Die Olmützer Künstler und Kunsthandwerker des Barocks. Von Julius Röder 1934 Mit Orts- und Personenregister  
Paseha Paseka   Olomouc Grundbücher und Urbarbücher als namenkundliche Quellen 2010 Familiennamen im 17. Jahrhundert in Paseka in der Herrschaft Eulenburg; Quellenverzeichnis am Ende der Publikation http://theses.cz/id/t6yy8d/99225-803229750.pdf
Petersdorf Hraničné Petrovice   Olomouc Ves Petrovice a tamní hospodáři 1590-1695 - Village Petrovice and local farmers 1590-1695. 2009 Grundbesitzer 1590-1695 (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/146940/ff_b/
Pirk Březí u Meclova Meclov Domažlice Metzlinger Lese- und Bilderbuch 1982 Hausbesitzerlisten 1946 v.domke(at)gmx.de
Plaßnitz Plasnice   Rychnov nad Kněžnou Chronik von Schödiwie – Plaßnitz und Umgebung   Ab Seite 29 die Namen der Bewohner von Schödewy und Plaßnitz vom Jahre 1598 und viele weitere Namensnennungen. http://giesshuebel.de/Chronik_%20Schoediwie.pdf
Platten Horní Blatná   Karlovy Vary Die Anfänge der Bergstadt Platten. Aufsatz von Erich Matthes 1960   https://www.bohemia-online.de/index.php/bohemia/article/view/2814/4313
Platten Horní Blatná   Karlovy Vary Bergstadt Platten. Wirtschaftlich-kulturelle Beziehungen und Binnenwanderung im böhmisch-sächsischen Erzgebirge 1532-1938. Aufsatz von Horst Pohl 1965   https://www.bohemia-online.de/index.php/bohemia/article/view/2294/3532
Pollschitz Polžice Srby u Horšovského Týna (Sirb) Domažlice Pollschitz - Wie's daheim einst war 1990 Hausbesitzernennung 1945, Stammbau der Familie Stahl v.domke(at)gmx.de
Postelberg Postoloprty   Louny Geschichte der fürstlich Schwarzenberg'schen Domaine Postelberg einschließlich Priesen, Ferbenz, Lišan, Wittoses, Nehasic, Semenkovic, Ploscha, Tattina, Hraidisch, Selovic, Tveršic, Koppertsch, Selmic, Praschin, Gross-Lippen, Nečenic, Weberschan, Kněžic, Mohr, Lenešic, Opočna, Imling, Neuschloss, Tauchovic, Lippenz, Hřivic und Netluk. 1893   http://www.literature.at/viewer.alo?viewmode=overview&objid=12057&page=
Prag Praha   Praha-mesto Seelenkonskription Prag 1770, alphabetische Namensliste ab Seite 274     http://www.historie.hranet.cz/heraldika/crsc/popis1770.pdf
Prag Praha   Praha-mesto Chronik der Stadt Eger, II. Theil, von Karl Huss 1797 In die Suchmaske oben rechts Chronik Eger eingeben und danach unter dem Titel Facsimile anklicken. Erste Seite des Druckes: Eingabe in die Suchmaske (jump to): 132 bis r (Verzeichnis der Mitglieder der Freimaurerloge zu Prag 1778). http://www.manuscriptorium.com/apps/main/en/index.php
Prag Praha   Praha-mesto Prager Meldezettel 1850-1914     http://digi.nacr.cz/prihlasky2/indexen.php?session=820bb09a8a8f9d73f8083dfb9afacb5a&action=all&t=4&m=20
Pulgram Bulhary   Břeclav In Pulgram daheim, Geschichte – Geschichten – Bilder einer deutschen Gemeinde im letzten Thayabogen 1991 Auszug aus dem Liechtensteinischen Urbar von 1414, Urbare 1560, 1574, 1579, Lahnenregister 1673, Kaiserliche Befundstabelle 1753, Josefinischer Kataster, Häuserverzeichnis 1787, 1820 Kriegsteilnehmer 1914-1918 und 1939-1945, Vertriebene Dorfgemeinschaft Pulgram im Selbstverlag
Raschnitz Mracnice Meclov Domažlice Metzlinger Lese- und Bilderbuch 1982 Hausbesitzerlisten 1947 v.domke(at)gmx.de
Reichenberg Liberec   Liberec Geschichte der Stadt Reichenberg, 1. Band 1863   http://books.google.at/books?id=OKwDAAAAYAAJ&printsec
Reichenberg Liberec   Liberec Reichenberg vor dreihundert Jahren 1868   http://books.google.at/books?id=P6MAAAAAcAAJ&printsec
Reischdorf Rusová   Ort wurde ab 1970 abgerissen Häuserlisten, Gefallene, Gewerbe usw.     www.reischdorf.de
Rochlitz an der Iser Rokytnice nad Jizerou   Semily Rochlitz an der Iser und Harrachsdorf in der frühen Neuzeit‏, von Hans H. Donth 1993 Auf Seite 5 finden Sie das Inhaltsverzeichnis mit namentlichen Auflistungen z. B. der Grundbücher Nieder-Rochlitz, Ober-Rochlitz, Franzenthal, Sahlenbach, Seifenbach und Harrachsdorf 1674-1795. https://www.osmikon.de/metaopac/start.do?View=ostdok
Ronsperg Poběžovice   Domažlice Ronsperg -Ein Buch der Erinnerung 1990 Hausbesitzerlisten 1945 v.domke(at)gmx.de
Rosenberg Rožmberk nad Vltavou   Český Krumlov Ortskunde von Rosenberg 1908   Österreichische Nationalbibliothek
Rothsaifen Červená Kašperské Hory (Bergreichenstein) Klatovy Cervená - Rothsaifen 1356 - 2006 2006    
Saaz Žatec   Louny Urkundenbuch der Stadt Saaz bis zum Jahr 1526, bearbeitet von Dr. Ludwig Schlesinger 1892 mit Register http://147.231.53.91/src/index.php?s=v&cat=18&bookid=151&page=0
Schlagles Paseky   České Budějovice Die wichtigsten Namen der Hofbesitzer von Schlagles in drei Jahrhunderten. Von Dr. Johann Endt 1823 Genannte Orte: Schlagles, Langstrobnitz, Rauhenschlag, Scheiben, Luschnitz, Friedrichschlag, Guttenbrunn, Göllitz, Herrmannschlag, Weitra, Hardetschlag, Deutsch-Reichenau, Häusles, Neuprecht b. Passau  
Schedewie Šediviny   Rychnov nad Kněžnou Chronik von Schödiwie – Plaßnitz und Umgebung   Ab Seite 29 die Namen der Bewohner von Schödewy und Plaßnitz vom Jahre 1598 und viele weitere Namensnennungen. http://giesshuebel.de/Chronik_%20Schoediwie.pdf
Schüttwa Šitboř Poběžovice (Ronsperg) Domažlice Schüttwa - unsere Heimat 1990 Hausbesitzerliste 1939; Ortsplan v.domke(at)gmx.de
Seibersdorf Bělá (Libavá)   Olomouc Ves Bělá jinak Hučovice a její obyvatelé na sklonku 17. století - Village Bělá otherwise Hučovice and its Inhabitants in the Fall of 17. Century.   Einwohner und Matriken (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/179291/ff_b/
Semeschitz Semošice Horšovský Týn ( Bischofteinitz) Domažlice Heimat in Böhmen Semeschitz - Kreis Bischofteinitz 1988 Hofgeschichte, Nennung der jew. Besitzerfolgen; Ortsplan; Seelenliste Kreis Bischofteinitz 1651 m. allen Ortschaften,Hof- und Besitzernamen 1740; v.domke(at)gmx.de
Staadl Stádlo Štěpánov Olomouc Stádlo a tamní hospodáři v rozmezí let 1590 až 1695 - Village Stádlo and local farmers through the years 1590 to 1695.   Grundbesitzer 1590-1695 (im PDF-Format), Fotos der Lahnregister, Käufe und Verkäufe mit Namensnennungen http://is.muni.cz/th/180504/ff_b/
Stachendorf Stachov Lipina (Lippein) Olomouc Ves Stachov a tamní hospodáři v rozmezí let 1691 až 1695 - Village Stachov and Local Farmers through the Years 1691 to 1695.   Grundbesitzer und Matriken (im PDF-Format) http://is.muni.cz/th/341707/ff_b/
Starkenbach Jilemnice   Semily Quellen zur Geschichte der Herrschaft Starkenbach im Riesengebirge im 17. Jahrhundert 1974 Untertanenverzeichnis 1651, Urbarium 1688, Theresianischer Kataster 1713, 1725; Steuerrolle 1754; Seelentabelle Starkenbach und Branna 1710; Herrschaftsbesitzer Collegium Carolinum D-81669 München http://www.collegium-carolinum.de
Sternberg Šternberk   Olomouc Nejstarší urbáře panství Šternberk (1515-1546) - Oldest Land Property Registers of the Sternberk Domain (1515-1546). 2011 Alle Namen aus den Urbaren der Ortschaften der Herrschaft Sternberg http://is.muni.cz/th/218213/ff_m/Magisterska_prace.pdf
Trebitsch Třebíč   Třebíč Kurze Schilderung des am 14. Juny 1822 ausgebrochenen grossen Brandes, in der Stadt Trebitsch, Iglauer Kreises, im Markgrafthume Mähren     http://kramerius.mzk.cz/search/i.jsp?pid=uuid:64cac9e3-9df3-11e0-a742-0050569d679d
Troppau Opava   Opava Protocollum der angesetzten Super-Revisions-Commision über die Stadt Troppau vom 5-ten Februar bis 2-ten April incl[usive] 1746 (ORIGINAL mit 325 Bildseiten) 1746 Ab Bildseite141 genaue Beschreibung der Häuser und deren Besitzer, ab Bildseite 226 die Jaktarer Vorstadt, ab Bildseite 240 die Ratiborer Vorstadt, ab Bildseite 258 eine Auflistung nur nach Namen. http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=27611&from=&dirids=1&ver_id=&lp=2&QI
Troppau Opava   Opava Protocollum der Angesetzten Super-Revisions-Commission über die Stadt Troppau vom 5-ten Februar bis 2-ten April incl[usive] Anno 1746 (DUPLIKAT mit 353 Bildseiten) 1746 Ab Bildseite 135 genaue Beschreibung der Häuser und deren Besitzer, ab Bildseite 219 die Jaktarer Vorstadt, ab Bildseite 232 die Ratiborer Vorstadt, ab Bildseite 248 eine Auflistung nur nach Namen. http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=27612&from=&dirids=1&ver_id=&lp=9&QI
Voitelsbrunn Sedlec   Břeclav Liebes Voitelsbrunn - Erinnerungen an ein südmährisches Dorf – seine Geschichte sein Schicksal – 1981 Liste der 1945 vertriebenen Familien Verlag Hans Memminger, Freiberg/N. 1981
Wilkenau     Domažlice Ronsperg -Ein Buch der Erinnerung 1990 Hausbesitzerlisten 1945 v.domke(at)gmx.de
Zettwing Cetviny   Český Krumlov Der alte Markt Zettwing   viele Namensnennungen http://www.museum-freistadt.at/wp-content/uploads/2014/10/Geschichte-von-Zettwing-Lange-Version.pdf
Zlabing Slavonice   Jindřichův Hradec Die Geschichte der Stadt Zlabings von Prof. Dr. Hans Reutter   Sehr interessant bezüglich Ausführungen zu den Familiennamen in Zlabings https://www.academia.edu/26904196/