Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Unsere Familia Austria und andere Vereine bieten dazu mehrere Möglichkeiten:

1. STAMMBÄUME-DATENBANKEN
Lassen auch Sie Ihren Stammbaum in unsere große Stammbäume-Datenbank einspeisen.
Schicken Sie uns dafür einfach eine gedcom-Abspeicherung Ihres Stammbaumes zu.
Über Ihre Mail-Adresse, die Sie dort angeben können, können andere Datenbanknutzer mit Ihnen direkten Kontakt aufnehmen.
Details dazu finden Sie hier:
http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/stammbaeume

Und nutzen Sie unsere große Stammbäume-Datenbank auch aktiv:
http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/stammbaeume
Über die Mail-Adressen, die viele Einsender eintragen haben lassen, können Sie direkten Kontakt mit diesen Forschern aufnehmen.

Diese kostenlos benutzbare Stammbäume-Datenbank steht (aktiv wie passiv) allen Forschern weltweit offen, unabhängig davon, ob sie auch Vereinsmitglied bei unserer Familia Austria sind, oder nicht.

 

Eine ähnliche Stammbäume-Datenbank, mit Möglichkeit zur Kontaktaufnahme, gibt es bei unserem Schwesterverein 'Verein für Computergenealogie
GEDBAS https://gedbas.genealogy.net/

Auch bei Familysearch (Kirche der Heiligen der letzten Tage, vulgo Mormonen) gibt es so eine Datenbank im Netz:
https://familysearch.org/search

 

2. FAMMOS-DATENBANK

Hier kann man nach dem Vorkommen von Familiennamen in den einzelnen Orten/Regionen/Ländern suchen.
http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/fammos
Über die dort angebenen Mail-Adressen, können Sie direkten Kontakt mit diesen Forschern aufnehmen.

Und lassen Sie auch Ihre Forschungsnamen (Familiennamen) und Orte dort eintragen.
Wie das geht erfahren Sie hier:
http://www.familia-austria.at/index.php/manibus-unitis/fammos

ACHTUNG: ES geht hier ausschließlich um das Vorkommen von Familiennamen - nicht um die Suche nach konkreten Personen!

Auch unserer kostenlos benutzbare FAMMOS-Datenbank steht (aktiv wie passiv) allen Forschern weltweit offen, unabhängig davon, ob sie auch Vereinsmitglied bei unserer Familia Austria sind, oder nicht.

 

3. Service 1000 AUGEN

Wenn Sie Träger eines seltenen Familiennamen erforschen, lassen Sie sich in unsere Service-Liste 1000 AUGEN eintragen.
Forscher in aller Welt können dann direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen:
http://www.familia-austria.at/index.php/datensammlungen/1000-augen

Auch dieses kostenlose Service steht (aktiv wie passiv) allen Forschern weltweit offen, unabhängig davon, ob sie auch Vereinsmitglied bei unserer Familia Austria sind, oder nicht.

 

4. MAIL-LISTEN

Melden Sie sich in den geographisch zuständigen Mail-Listen an, dort sind hunderte, manchmal sogar tausende Forscher beteiligt, tauschen Daten, Tipps und Neuigkeiten aus, geben Forschungs- und Lesehilfe.
Hier die Mail-Listen für das alte Österreich-Ungarn:
http://www.familia-austria.at/index.php/forscher-helfen-forschern/149-maillisten

Hier finden Sie weiter ca. 200 Mail-Listen auf dem Genealogy-Server:
http://list.genealogy.net/mm/listinfo

 

5. FACEBOOK (kein Verein, sondern eine Firma)

Wenn Sie zu den Nutzern von Facebook zählen, finden Sie auch dort zahlreiche Gruppen zur Ahnen- und Familienforschung im alten Österreich:

Hier eine Auswahl seriöser Gruppen ohne offene oder versteckte Geschäftsinteressen:

- Ahnenforschung & Geschichte im alten Österreich: https://www.facebook.com/groups/656554284503549/

- Ahnenforschung & Militär im alten Österreich: https://www.facebook.com/groups/124323888402294/

- Ahnenforschung Südmähren: https://www.facebook.com/groups/121658208167362/?fref=ts

- Ahnenforschung Nordmähren: https://www.facebook.com/groups/866831743398482/

- Ahnenforschung Südböhmen und Kreis Winterberg, Prachatitz, Krummau etc. :
      https://www.facebook.com/groups/785013834891816/

- Ahnenforschung Bezirk Krummau: https://www.facebook.com/groups/904091203000109/?fref=ts

- Ahnensuche in Westböhmen/Eger: https://www.facebook.com/groups/1451695481815517/

- Ahnensuche in Nordböhmen: https://www.facebook.com/groups/1611784115760671/?fref=ts

- Ahnensuche in Ostböhmen: https://www.facebook.com/groups/1443683795952536/?fref=ts

- Ahnensuche in Mittelböhmen: https://www.facebook.com/groups/952461901452789/?fref=ts

- Vorfahrensuche Sudetenland: https://www.facebook.com/groups/478943088895344/

- Ahnenforschung Wien und Niederösterreich: https://www.facebook.com/groups/828214787281895/

- Ahnen finden in OÖ: https://www.facebook.com/groups/152950521423689/

- Ahnenforschung Steiermark: https://www.facebook.com/groups/Ahnenforschung.Steiermark/

- Ahnenforschung Kärnten, Krain & Küstenland: https://www.facebook.com/groups/1657500601161448/

- Ahnenforschung Tirol/Südtirol: https://www.facebook.com/groups/356814577854498/

- IGAL Interessengemeinschaft Ahnenforschung Ländle (Vorarlberg): https://www.facebook.com/groups/448912968527165/

- Ahnenforschung Austria: https://www.facebook.com/groups/582749258430879/

- Ahnenforschung für Anfänger: https://www.facebook.com/groups/394167047609325/?fref=ts

 

Wenn Sie weitere Möglichkeiten kennen, ersuchen wir um Benachrichtigung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Betreff: Forscherkontakte.

Günter Ofner, März 2017