Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern
ID
5626
Familienname
Wolrab
Vorname
Aloisia
Jahr
1903
Art des Fundes
Abgewanderte: Begräbnisse/Sterbefälle
Quellenangabe
Kirchenbuch Dobrzan / Bezirk Mies 1903
Text
Am 19.1.1903 stirbt in der königlich böhmischen Landesirrenanstalt in Dobrzan Aloisia Wolrab, verwitwet, 54 Jahre, Häuslerin aus Röscha, Bezirk Podersam, geboren in Schmihof, Bezirk Podersam und zuständig nach Schanowa, Bezirk Rakonitz.
Kronland
Böhmen
Erstellt von
Christina Kaul am 13.06.2020
Kontaktdaten
-
Geändert von
Christina Kaul am 13.06.2020