Choose a language ...
Change font size

Sowohl die Sudetendeutschen in Österreich, als auch die Wiener Tschechen - bzw. die jeweiligen Nachkommen sind auf der Suche nach ihren Wurzeln. Da diese eben in einem anderen Land mit anderer Sprache liegen, das noch dazu durch Massenvertreibungen und folgende jahrzehntelange kommunistische Diktatur emotionell belastet ist, scheuen viele Wurzelsuchende davor zurück oder scheitern schon in der Anfangsphase. Dabei ist Ahnen- und Familienforschung in der Tschechischen Republik sogar besonders einfach und aussichtsreich. Dieser Arbeitskreis soll allen Interessierten Hilfestellung bieten. Egal ob Sie sudetendeutsche oder tschechische; böhmische, mährische oder österreichisch-schlesische; katholische, evangelische, jüdische, altkatholische oder konfessionslose Vorfahren erforschen wollen, Sie sind herzlich dazu eingeladen teilzunehmen. Bringen Sie Ihre bisherigen Forschungsergebnisse, aber auch Ihre Fragen mit, genau dafür sind wir ja da.

Kontakt: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.