Wählen Sie die Sprache der Netzseite ...
Schriftgröße ändern

Jeder von uns stößt bei der eigenen Forschung immer wieder auf Zufallsfunde von Menschen aus vergangenen Jahrhunderten, die weit abgewandert sind.
Da gibt es beispielsweise in Niederösterreich Zuwanderer aus Schwaben, Bayern, Salzburg, Oberösterreich usw.
Oder die vielen Böhmen und Mährer in Wien, oder die vielen Zuwanderer in Ungarn.
Und natürlich auch Abwanderer aus dem alten Österreich in Deutschland, in Amerika usw.
Es gibt zahllose Möglichkeiten.

Es ist der Sinn dieser Datenbank, diese Zufallsfunde von Menschen, die weit abseits ihrer Heimat auftauchen, zu sammeln und der Forschergemeinde zugänglich zu machen.

Diese Datenbank ist für alle Forscher frei zugänglich.

Wir laden Sie alle dazu ein, sich hier aktiv zu beteiligen.
Erwünscht sind sowohl Zuwanderer in die habsburgischen Länder, als auch Auswanderer aus den habsburgischen Ländern, als auch Binnen-Wanderer innerhalb der habsburgischen Länder von den "Österreichischen Niederlanden" (Belgien) über "Vorderösterreich" bis nach "Siebenbürgen", "Galizien" und "Dalmatien".

 

So können Sie mitarbeiten:

 

1. Vereinsmitglieder: Diese können ihre Funde selbst eingeben. Melden Sie sich bitte mit Ihrem Kennwort an und geben Sie die Zufallsfunde, auf die Sie stoßen, ein. Sie können Ihre Eintragungen später auch verbessern und ergänzen.
 
2. Projekt-Mitarbeiter: Wer bei einem unserer Erfassungsprojekte mitarbeitet, aber (noch) kein Vereinsmitglied ist, wird gerne auch hier als Mitarbeiter freigeschaltet. Interessenten melden sich bitte bei Herrn Günter Ofner , Betreff: Zufallsfunde Sie können Ihre Eintragungen später auch verbessern und ergänzen.
 
3. Alle Übrigen senden ihre Zufallsfunde bitte an zufallsfunde@familia-austria.at

 

 

Wichtig für die Eingabe:

Besonders wichtig ist es, immer die genaue Quelle anzugeben.
Und zwar in Worten,
z.B. römisch-katholische Matrik, Niederösterreich, Pfarre Asperhofen, Trauungsbuch 1776-1784, Blatt/Folio 3
oder: Grundbuch, Niederösterreich, Herrschaftsarchiv Neulengbach im Diözesanarchiv St. Pölten, Grundbuch Nr. 3 1717-1758, Blatt/Folio 27
Links sind, da sie sich häufig ändern, keine brauchbaren Quellenangaben, ebenso Fotonummer, die sich ebenso immer wieder ändern.

Unter Kronland bitte möglichst das Herkunfts-Kronland angeben. Das kann auch ruhig "Schwaben", "Bayern", "Pfalz" usw. sein - eben das, was in der Quelle angegeben ist. Die Habsburger waren ja auch Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.

Bitte keine Kürzeln verwenden, weil die meist nicht allen Forschern bekannt sind. Besonders fremdsprachige Kollegen scheitern mit ihren Übersetzungsprogrammen zwangsläufig an Kürzeln. Deshalb bitte möglichst alles ausschreiben.

Sie können Ihre Eintragungen auch verbessern und ergänzen.

Bevor Sie etwas eingeben, sehen Sie bitte nach, ob diese Eintragung nicht schon in einer unserer Datenbanken vorhanden ist.

Die Daten der letzten 100 Jahre werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt. Sie können dazu aber gerne welche eingeben, sie werden dann Ablauf der Sperrfrist freigeschaltet.

 

Der Erfolg dieser Datenbank hängt von Ihrer aller Mitarbeit ab.

 

Zufallsfunde, wo sowohl der alte wie auch der neue Wohnort außerhalb des alten Österreich (- Ungarn) liegt, bitte bei unseren Forscherkollegen "Verdener Familienforscher e.V." in deren Datenbank "Zufallsfunde" eingeben: http://www.zufallsfunde.net/

 

"Tipps und Tricks zur Abfrage" kann man hier abfragen: http://www.familia-austria.at/index.php/gesamtsuche

2608 Einträge gefunden.

Ergebnisse 61 - 80 von 2608 Zufallsfunden
ID Familienname Vorname Jahr Kronland Art des Fundes Erstellt von
1676 Babel Johann Martin 1885 Österreich-Schlesien Hochzeit Christina Kaul
677 Babits Elisabeth 1899 Ungarn Hochzeit Christina Kaul
76 Bach Friedrich 1914 Österreich Sonstiges Annemarie Lang
1790 Bacher Franz 1669 Tirol Hochzeit Christina Kaul
850 Badurent Susanna 1694 Österreich-Schlesien Hochzeit Christina Kaul
1002 Bagudt Petrus 1648 Hochzeit Christina Kaul
2566 Baisch Hans 1651 Sonstiges Christina Kaul
277 Bajer Thomas 1745 Böhmen Hochzeit Christina Kaul
683 Bakić Drago 1917 Montenegro Sterbefall/Begräbnis Michael Ambrosch
1927 Baller Alois 1858 Niederösterreich Sterbefall/Begräbnis Christine Bruns
172 Balta Anna 1838 Niederösterreich / Wien Sterbefall/Begräbnis Christina Kaul
798 Balzar Ferdinand 1862 Mähren Hochzeit Christina Kaul
761 Banditsch Georg 1857 Niederösterreich Geburt/Taufe Christina Kaul
763 Banditsch Georg 1866 Niederösterreich Hochzeit Christina Kaul
1136 Baranek Franz 1824 Österreich-Schlesien Hochzeit Christina Kaul
709 Barbineck Anton 1821 Böhmen Sterbefall/Begräbnis Christina Kaul
1217 Bares Josef 1871 Böhmen Hochzeit Christina Kaul
637 Baro de Agris Franciscus 1746 Niederlande Sterbefall/Begräbnis Christina Kaul
326 Barowksi Tobias 1636 Böhmen Geburt/Taufe Frank Wittendorfer
2446 Bartenschlager Alois 1838 Baden-Württemberg Sonstiges Christina Kaul

Seite 4 von 131

Zugriffe: 87433